Sonnenbrillen mit Sehstärke

Pilotenbrillen mit Sehstärke – modernes zeitloses Design

Anzeige

Benötigst du eine Brille mit Sehstärke, ist die Auswahl nahezu grenzenlos. Du musst dich entscheiden, ob du eine moderne oder eine zeitlose Fassung bevorzugst. Pilotenbrillen mit Sehstärke vereinen beides miteinander. Das Design ist einzigartig und erfreut sich seit Jahrzehnten einer großen Beliebtheit. Nicht immer waren die Pilotenbrillen so angesagt wie derzeit.

In den 1970er und 1980er Jahren trugen Männer und Frauen die Pilotenbrillen mit Sehstärke. Aber auch als Sonnenbrillen mit Sehstärke waren sie erhältlich. Auch heute hast du wieder eine große Auswahl an verschiedenen Gläsern. Entscheide dich für ein Modell, mit dem du dich wohlfühlst und das du jeden Tag aufs Neue gern trägst.

Pilotenbrillen mit Sehstärke – die besonderen Eigenschaften

Die Pilotenbrille zeichnet sich durch ihren schmalen Rahmen aus. Er ist in der klassischen Variante aus einem leichten Metall gefertigt. Wenn du dich für Gläser aus einem leichten Kunststoff entscheidest, bekommst du deine Pilotenbrille mit Sehstärke als ein besonders leichtes Modell mit sehr angenehmen Trageeigenschaften. Die Form der Pilotenbrille ist auf dem Markt einzigartig und wird auf einen Blick erkannt.

Die Fassung verläuft entlang der Stirn gerade. Sie besitzt einen oder zwei Stege, die im oberen Bereich eine Verbindung herstellen. Entscheide dich für ein Modell mit Steg oder mit Doppelsteg, wenn du die klassische Pilotenbrille tragen möchtest. Einige Designer bieten Modelle ohne Steg an. Sie wirken modern, doch dem wahren Fan der Pilotenbrille fehlt das gewisse Etwas. Gleiches gilt für die verschiedenen Farben, in denen die Pilotenbrille erhältlich ist. In der klassischen Variante aus den 1970er und 1980er Jahren gab es neben der Metall-silbernen auch eine goldene Farbe.

Heute bekommst du die Pilotenbrille in weiteren, sehr modernen Farben. Entscheide selbst, welche Farbe deinem Gesicht besonders gut steht und ob du Klassik und Moderne in einer außergewöhnlichen Farbe miteinander kombinieren möchtest.

Pilotenbrillen – sehr präsent im Gesicht

Jede Pilotenbrille ist mit großen Gläsern ausgestattet. Abgesehen vom geraden Verlauf entlang der Stirn sind sie oval. Die Pilotenbrille bedeckt nicht nur die Augen und einen Teil der Stirn, sondern auch den oberen Bereich der Wangen. Du bekommst die Pilotenbrille in verschiedenen Größen. So kannst du deinen neuen Look individuell mitbestimmen. In jedem Fall wird die Pilotenbrille deine Optik im Gesicht verändern.

Probiere verschiedene Varianten aus, damit du herausfindest, welche Pilotenbrille dir besonders gut steht. Die Brille verändert dein Gesicht nicht nur, sie kleidet es auch. Du entscheidest dich für eine besonders moderne Variante der Brille, die du nicht nur als Sonnenbrille, sondern auch als Korrekturbrille mit Sehstärke tragen kannst.

Piloten machten die Brille berühmt

Tatsächlich tragen die Pilotenbrillen mit und ohne Sehstärke ihren Namen, weil sie vornehmlich in den 1970er Jahren von Piloten getragen wurden. Damals handelte es sich um Sonnenbrillen, die nicht nur als modisches Accessoire galten. Sonnenbrillen sind bei Starts und Landungen bei Tage unverzichtbar. Die besonderen Brillen erregten schnell über die Branche hinaus eine sehr große Aufmerksamkeit. Viele Designer entwarfen verschiedene Modelle und brachten sie in den Handel. Vor allem modebewusste Herren zeigten sich über Jahre gern mit der Pilotenbrille.

In den letzten beiden Jahrzehnte gerieten die Brillen etwas in Vergessenheit. Dennoch waren die immer in verschiedenen Varianten erhältlich. Wenn du dich heut für eine Pilotenbrille mit Sehstärke entscheidest, trägst du eine moderne Sonnenbrille mit einem absolut zeitlosen Charakter. Du hast du Wahl, ob du Pilotenbrillen mit Sehstärke für den Alltag oder als Sonnenbrillen mit Sehstärke kaufen möchtest.

Viele Liebhaber der klassischen Pilotenbrillen entscheiden sich für beide Varianten und kaufen sowohl eine klassische Brille mit Sehstärke als auch für eine Sonnenbrille. Da du eine große Auswahl aus verschiedenen Fassungen hast, kannst du eine Sonnenbrille und eine klassische Brille mit Sehstärke kaufen. Die Fassungen unterscheiden sich in verschiedenen Details. Du kannst sie zu verschiedenen Outfits kombinieren.

Gleitsichtgläser – kein Problem

Ab dem mittleren Lebensalter entscheiden sich viele Brillenträger für Gleitsichtgläser. Diese korrigieren eine Sehschwäche und die altersbedingte Weitsichtigkeit, die sich in einer Sehschwäche äußert, mit einem Brillenglas. Dies ist sehr praktisch, denn du brauchst keine separate Lesebrille. Beim Tragen einer Gleitsichtbrille kannst du mit dem unteren Bereich des Glases lesen. Die Pilotenbrille eignet sich dafür besonders gut, da sie große Gläser hat.

So ist viel Platz für den Bereich, mit dem du lesen kannst, aber auch für den oberen Teil, der als Fernbrille konzipiert ist. Auch in Sonnenbrillen mit Sehstärke kann ein Gleitsichtglas eingeschliffen werden. Lasse dir deine Pilotenbrille so anfertigen, wie du es dir wünschst. Die Möglichkeiten sind so vielfältig, dass du bei einer Pilotenbrille oder eine Sonnenbrille mit Sehstärke keine Kompromisse eingehen musst.

Fazit:

Pilotenbrillen mit Sehstärke und Sonnenbrillen mit Sehstärke in Form der klassischen Pilotenbrille gelten wieder als zeitgemäß. Der Retrolook ist gleichermaßen modern und wird von Liebhabern dieses Stils aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts sehr gern getragen. Wenn du eine Brille mit Sehstärke benötigst, kannst du die Pilotenbrillen mit entsprechenden Gläsern ausstatten lassen. Da die Gläser groß sind, können sie einfach in die Pilotenbrillen eingeschliffen werden. Entscheide dich für eine klassische Korrekturbrille oder für eine Sonnenbrille mit Sehstärke.

Möchtest du beide Varianten in einer Brille tragen, sind fototrope Gläser die richtige Wahl. Diese passen sich der Umgebungshelligkeit an. Scheint die Sonne, verdunkeln sich die Gläser und du trägst eine Sonnenbrille, ohne dass ein Wechsel der Fassung notwendig ist. Die Fassungen der modernen Pilotenbrillen sind leicht. Bei den Sonnenbrillen mit Sehstärke hast du die Wahl aus verschiedenen Farbnuancen. Tönungen in Blau, Rot, Braun und Grün sind besonders beliebt. Dass du eine Brille mit Sehstärke trägst, fällt bei einer Pilotenbrille gar nicht auf.


Anzeige

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen: 5,00 von 5)
Loading...

Comments are closed.