Pilotenbrillen für Damen

Perfekter Durchblick – Pilotenbrillen für Damen

Anzeige

Pilotenbrillen für Damen sind die Klassiker unter den Sonnenbrillen. Sie harmonieren mit jeder Gesichtsform und sind in unterschiedlichen Gestell- und Glasfarben erhältlich. Ob mit effektvollem Farbverlauf oder in der Spiegelglas-Variante – sie verleihen jedem Look eine besondere Note. Ihr sportliches Design passt zu nahezu jedem Modetrend und lässt sich daher sehr gut mit jedem Deiner Lieblingsoutfits kombinieren. Entdecke es jetzt selbst!

Pilotenbrillen für Damen – jede Frau kann sie tragen

Als in den Dreißigern die ersten Pilotenbrillen für die Soldaten der US-Air Force entwickelt wurden, konnte niemand ahnen, dass sie auch jetzt noch, Jahrzehnte später, heiß begehrt sein würden. Wie keine andere Sonnenbrillenvariante ist die Pilotenbrille längst zum Kult-Objekt avanciert. Das erste Modell war die „Aviator“. Es handelte sich dabei um eine Sonnenbrille, die mit einem speziellen Augenschutz an den Seitenrändern konzipiert worden war. Auch heute noch ist die Aviator erhältlich, allerdings in leicht verändertem Design.

Damals wie heute sind die Gläser der Pilotenbrille tropfenförmig gearbeitet und bieten damit einen umfassenderen Sonnenschutz, als es bei herkömmlichen Sonnenbrillen der Fall ist. Moderne Pilotenbrillen für Damen schützen die Augen optimal vor Sonnenlichteinfall, vor UV-Bestrahlung und Wind – und das sogar aus sämtlichen Blickrichtungen. Wenn Du Lust hast, mit den neuen Sonnenbrillen für Damen ein echtes Fashion-Statement zu setzen, dann entscheide Dich für Modelle mit bunten Brillengläsern. Denn die sind jetzt absolut angesagt.

Fashionistas lieben Sonnenbrillen für Damen im Piloten-Style

Pilotenbrillen gehören zu den Evergreens in der faszinierenden Welt der Sonnenbrillen und ziehen mit ihrem schmalen Metallgestell und dem hohen Steg die Blicke auf sich. Längst haben auch die Ladies die Vorzüge dieser Sonnenbrillenart für sich entdeckt. Und so vereinen die neuen Pilotenbrillen für Damen Tradition und Trend auf eine äußerst stilvolle Weise.

Insbesondere ihre Formstabilität ist bemerkenswert. Gleichzeitig sind Pilotenbrillen für die Frau angenehm leicht und somit ausgesprochen gut zu tragen. Kaum spürbare, flexible Nasenbügel und -pads komplettieren das Ganze und gewährleisten einen perfekten Sitz. Manchmal vergisst man sogar, dass eine Sonnenbrille auf der Nase thront.

Pilotenbrillen setzen die Schönheit jeder Gesichtsform in Szene

Cool, lässig und äußerst geschmackvoll – das sind die aktuellen Pilotenbrillen für Frauen. Frauen mit runden und eckigen Gesichtern stehen Pilotenbrillen ganz besonders gut. Denn Sunnies dieser Kategorie schmeicheln der Form ihres Antlitzes und betonen zugleich die zarte Weiblichkeit der Trägerin. Du hast ein schmales Gesicht oder ist es eher herzförmig geschnitten? Auch dann bist Du mit einer schmucken Pilotenbrille sehr gut beraten. Achte beim Kauf darauf, dass die Brille, Du Dir aussuchst, wirklich perfekt passt. Denn dann wirst Du nicht nur von einer äußerst angenehmen Passform und einem unvergleichlichen Tragegefühl profitieren, sondern Du tust auch Deinen Augen etwas Gutes.

Wer sagt, Sonnenbrillen für Damen sind nur für die sommerliche Jahreszeit gedacht? Wenn Du Lust hast und Deine Augen optimal vor dem Sonnenlicht schützen willst, kannst Du die trendigen Sonnenbrillen für Damen zu jeder Jahreszeit tragen. Die legendäre Aviator-Brille ist seit jeher ein Highlight, und heute gibt es das Kultmodell sowohl für Herren, als auch für Damen in innovativer Optik. Verspiegelte Brillengläser in extravaganten Farben oder in dezenter Colorierung lassen den Klassiker auf stilvolle Art wieder aufleben.

Einfach abgehoben – Sonnenbrillen für Damen im Pilotenstyle

Im Vergleich zu den klassischen Pilotenbrillen für den Mann zeichnen sich die Fashion-Gläser für modische Überfliegerinnen durch eher kleinere Gläser aus. Je nachdem, für welche Gläserfarbe Du Dich entscheidest, kannst Du zu jedem Deiner Outfits die passende Pilotenbrille kombinieren. Die Stege bei den Lady-Brillen sind oft, je nach Modell, mit hübschen Applikationen versehen oder sie sind mit raffinierten Extras bestückt.

Außerdem gibt es Pilotenbrillen für die Dame, deren Gestell nicht mehr aus Metall, sondern aus einem hochwertigen Kunststoffrahmen besteht. Kontrastreiche Material-Mixes stehen derzeit ebenfalls hoch im Kurs. Mit dem beliebten Trendobjekt, das in seinen Grundzügen immer dieselbe attraktive Optik aufweist, kannst Du gekonnt Akzente setzen und Deinen Kleidungsstil nach Belieben mit einer lässigen Note unterstreichen.

Für Frauen, die es lässig lieben

Eine trendbewusste Frau, die weiß, was sie will – und was sie nicht will – trägt ihre Pilotenbrille nach Lust und Laune zu jedem ihrer Outfits. Ob zur bequemen Jeans-Bluse-Kombination, zum eleganten Business-Look oder zu einem niedlichen Blümchenkleid: Eine Pilotenbrille passt fast immer und betont Deine coole Persönlichkeit.

Verspiegelte Gläser sind ideal, wenn Du den vollen Durchblick behalten möchtest, ohne dass man Dir dabei in die Augen schauen kann. „Sehen, ohne gesehen zu werden“, lautet dabei die Devise. So wirken die Gläser einer solchen Pilotenbrille fast wie eine Art Spiegel. Dein Gegenüber sieht sich darin, kann aber selbst nicht erkennen, ob Du ihn gerade anschaust oder ob Du vielleicht sogar in eine ganz andere Richtung blickst.

Verspiegelte Brillengläser bieten überdies den Vorteil, dass sie Reflexionen besonders gut filtern. Wenn die Sonne beispielsweise besonders tief am Himmel steht oder wenn Du bei sonniger Witterung auf einer nassen Fahrbahn unterwegs bist, ist eine Pilotenbrille mit verspiegelten Gläsern der ideale Begleiter.

Es kommt nicht nur auf die Größe an

Um einen umfassenden Schutz gegen UV-Strahlen zu gewährleisten, kommt es nicht nur auf die richtige Größe der tropfenförmig konzipierten Brillengläser an. Vielmehr ist auch die farbliche Beschaffenheit der Gläser von Relevanz. Ein knalliges Grün, ein kraftvolles Orange oder ein stylisches Türkis gewährleisten auch bei intensiver Sonnenbestrahlung einen vergleichsweise guten UV-Schutz.

Das bedeutet, dass Du bei Gartenpartys, im Ski-Urlaub, bei einem Aufenthalt am Badesee oder im Urlaub am Meer mit Pilotenbrillen für Damen optimal gerüstet bist. Zarte Pastellfarben wiederum sind toll, wenn Du im Frühling modisch für Aufmerksamkeit sorgen willst. Hellrosé oder ein schönes Hellblau schenken Deiner Garderobe insgesamt einen frühlingshaften Touch.

Passend dazu sind weiße Shirts oder hellblaue Blusen oder Tops empfehlenswert. Sicherlich ist der UV-Schutz bei hellen Gläsern nicht so hoch wie bei dunklen Sonnenbrillengläsern. Bei einer Shoppingtour durch die Stadt oder bei einer Radtour mit Freunden sind Brillengläser in heller Colorierung allerdings durchaus empfehlenswert. Wenn Du Dich für eine Pilotenbrille mit braunen Gläsern entscheidest, wird die optische Wahrnehmung Deines Sichtfeldes kaum verändert.

Alle Farben in der Umgebung werden realistisch dargestellt und verleihen dem einfallenden Licht zusätzlich eine warme Nuancierung. Eine echte Wohltat für Deine Augen! Gleichzeitig muten Pilotenbrillen mit braunen Gläsern sehr elegant und stilvoll an. Deshalb passen sie hervorragend zu klassischen Styles oder zu einem dezenten Büro-Outfit. Aufgrund ihrer dunkleren Beschaffenheit bieten braune Gläser einen vergleichsweise starken UV-Schutz und können daher das ganze Jahr hindurch getragen werden.

Die klassische Pilotenbrille für trendbewusste Damen

Das ursprüngliche Modell war mit dunkelgrünen Gläsern bestückt. Schon damals wusste man, dass eine dunkelgrüne Färbung einen ausgezeichneten Kontrast bietet, sodass die damals üblicherweise roten Anzeigen im Cockpit besonders gut abgelesen werden konnten. Ähnlich wie braune Brillengläser ist auch die Damen-Pilotenbrille mit grünem Glas die ideale Vier-Jahreszeiten-Brille.

Hast Du Lust, das Kult-Modell in Deine Mode-Kollektion zuhause aufzunehmen? Dann sollten eine fetzige Jeans, ein weißes, figurbetontes T-Shirt und eine coole Lederjacke ebenfalls nicht fehlen. Lässige Boots oder sexy High Heels sowie extravaganter Schmuck stellen zu Deinem „abgehobenen“ Look eine prima Ergänzung dar. Natürlich machst Du auch mit Chucks oder stylischen Sandalen alles richtig.

Fazit

Für welche Pilotenbrillen für Damen Du Dich auch entscheidest – Du hast buchstäblich 1.001 Trage- und Kombinationsmöglichkeiten. Genau das macht diese Brillenart so besonders. Probiere in aller Ruhe die Looks aus, in denen Du Dich besonders wohl fühlst. Tipp: Wenn Du mehrere Pilotenbrillen für Damen besitzt, ergeben sich noch viele weitere modische Möglichkeiten, um nach Lust und Laune zu experimentieren.

Letzte Aktualisierung am 10.04.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Anzeige

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen: 5,00 von 5)
Loading...

Comments are closed.